Der Frühling erwacht…

In den Osterferien nutzten die Hortkinder das sonnige Wetter,um den Schulhof mit farbenfrohen Frühblühern zu verzaubern.

Die pädagogischen Fachkräfte pflanzten gemeinsam mit den Schülern mehrere bunte Primeln und kümmern sich von nun an täglich um die Pflege.

Die Hortleitung, alle pädagogischen Fachkräfte sowie die Kinder bedanken sich ganz herzlich bei der Stadt Wolmirstedt für die Bereitstellung der Pflanzen.

Ein weiterer Höhepunkt war das Ferienprojekt “

Nähen mit Nadel und Faden”

Durch Zusammennähen von Stoffresten konnten die Kinder Osterschmuck gestalten.

Es entstanden Osterhühner und Osterhähne sowie kleine Soffeier und Küken.

Die Schüler lernten dabei den Umgang mit Nadel und Faden und schulten ihre Feinmotorik durch verschiedene Nähtechniken.

Alle waren sehr motiviert und nahmen stolz ihre Ergebnisse mit nach Hause.